Freundliche Betriebe

Aktuelle gibt es im Umweltschutz eine Nachfrage Bewohner für den kulturellen und sozialen Wert. Die Personen die mit dem Schutz der Natur sind aufstrebenden und hochgeschätzten Gesellschaft da sie eine lebende Unterstützungsfunktion ausüben, damit Institutionen wie der Oasis Park Fuerteventura weiter hin die Arbeit als Umwelt Botschafter ausführen.
Wir danken alles mitwirkenden Unternehmen für ihre Unterstützung.

Mitwirkende des Oasis Park Fuerteventura

Oasis Park Fuerteventura ist der erste Tierpark der Cytamphology nutzt

Bewusst über die Bedeutung der Erhaltung der Natur und der Umwelt mit der so ekologischsten Form wie möglich, ist der Oasis Park Fuerteventura der erste Tierpark weltweit, der sich um diese Technik die von Tierärzten in der Schweiz und Frankreich genutzt wird sorgt

Der Oasis Park Fuerteventura, der unter anderem Nutzen von traditioneller Veterinärsmedizin macht, benutzt ausserdem was man als Cytamphology kennt. Ein neues Wissen, dass zulässt auf natürliche Form ein Gleichgewicht des Organismus der Tiere herzustellen, ohne jegliche Nebenwirkungen oder chemische Moleküle, mitels individueller Behandlungen angepasst an jedes einzelne Tier.

Die Cytamphology ist ein neues Wissen was Nutzen von der Energie (dreifache Resonanz) imitiert die Wirkstoffe der Pflanzen und die Studie der Reaktionen der Zellen und Austausch von Endokrinen. Weshalb das Wort ¨Cytamphology¨ aus dem Griechischen cyt.zelle, amt:zwei seiten (oder doppel action), log: wissen.

Letztendlich hebt sich Cytamphology ab, da es kein Medikament ist, sondern kann im Zusammenhang mi tallen Formen von Therapien und als Basis zu Ernährung angewendet werden. Die Cytamphology ermöglicht es uns einige physische Pathologien vorzunehmen sowie psychische Probleme von Tieren.

Mitwirkende des anualen Kongresses der Gemeinschaft Ibero-Macaronésica der Botanischen Gärten

Vom 5. bis 8. April wird der 14. Kongress der Gemeinschaft Ibero-Macaronésica der Botanischen Gärten in der prinzipiell die Botanischen Gärten von Spanien und Portugal teilnehmen, inklusive der Insel Bezirke der Kanaren, Azoren und Madeira.

Das Event wird mit der Presenz von professionellen nationalen und internationalen welche Konferenzen über Schutz von bedrohenden Spezien.

Sei Teil dieses einzigartogen Ereignisses das ein fundamentales Stück als Promoter der Bildung, Forschung und Schutz von vegetalen Spezien ist.

Wir danken allen Unternehmen und Privatpersonen die uns ihre Hilfe angeboten haben. Wenn die Natur gewinnt, gewinnen wir alle!

Kontaktiere uns über Email: contacto@congresoaimjbfuerteventura.com oder telefonisch über (+34) 928.16.11.35 ext. 30.