Safari Experience

Jedes Geschöpf birgt eine Geschichte, aber das einhöckrige Kamel verkörpert die eigentliche Legende von Oasis Park Fuerteventura. Es stammt aus Afrika und wurde im Jahr 1405 auf den Kanarischen Inseln eingeführt. Seine braunen oder blauen Augen, langen Wimpern und sein einziger Höcker sind die Merkmale dieses Wüstenbewohners, der Lasten von bis zu 500 Kilo tragen kann. Mit diesen Daten sei der klassischen zoologischen Beschreibung Genüge getan. In einer märchenhaften Oase beginnt das Fest, bei dem das Kamel und unsere abenteuerlustigen Besucher die Hauptrollen spielen. 

Auf speziell an die Merkmale dieser wertvollen Geschöpfe angepassten Sitzen brechen unsere Besucher zu einem beispiellosen Abenteuer auf, eine Reise ins Unbekannte, die sie durch den Zoo und seine Umgebung führt. Alle Landschaften sind sehenswert, aber an Ihnen liegt es, sich für die eine oder andere Tour zu entscheiden. Sie können die kürzere Route wählen, auf der Sie andere wunderbare Geschöpfe von der Höhe des Kamelrückens aus betrachten. Oder Sie können sich für die längere Route entscheiden, die Sie auf den Gipfel der Berge führt, von wo der Blick bis zum Horizont reicht und der botanische Garten unseres Paradieses zu sehen ist. Welche Route Sie auch wählen, geschaukelt von unseren braven Kamelen und begleitet von den freundlichen Führern werden Sie unzählige Augenblicke mit Ihrer Kamera festhalten wollen. Die Kamele trotten dahin und Ihr Herz beschleunigt seinen Rhythmus je weiter die Tour Sie führt. Geschichtsträchtige Landschaften tauchen unverhofft vor Ihnen auf.... Sie werden viel von dieser unvergleichlichen Erfahrung zu erzählen haben, die Sie im größten Kamelreservat Europas erlebt haben. Ein Abenteuer, das Sie bestimmt nicht unberührt lassen wird!