Umweltanreicherung

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt uns, dass ebenso die Zoos wie ihre Besucher viel dazugelernt haben. Dies ist auch in Oasis Park der Fall. Heute arbeiten wir darauf hin, dass sich jede Tierart in unserer Anlage wie zuhause fühlt und schaffen für sie ein physisches und soziales Umfeld, das in allen Details ihrem gewohnten Lebensraum gleicht. Eine unsere wichtigsten Tätigkeiten ist es, alle Gegebenheiten ihres Lebens in freier Wildbahn nachzubilden. Daher soll es Sie nicht verwundern, wenn Sie in einigen Gehegen beobachten, dass ihre Bewohner Bälle, Stofftiere, Essbares oder sogar farbige Bänder verstecken. Wir bemühen uns, alle Faktoren, die das Wohlbefinden der Tiere und die Aufgaben des Zoos beeinträchtigen, auf ein Mindestmaß zu beschränken und den Tieren in unserer Oase eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Unter Umweltanreicherung versteht man die Maßnahmen, die zu diesem Zweck getroffen werden. 

Wir führen in die tägliche Routine unserer Tiere Änderungen ein, die ihre Aufmerksamkeit verlangen und sie beschäftigen.  In ihrem natürlichen Lebensraum investieren Tiere viel Zeit und Energie in Futtersuche, Nestbau, und Verteidigung ihres Reviers. Diese Umweltreize und Herausforderungen dürfen ihnen auf keinen Fall fehlen. Unser Team sorgt dafür, dass die Tiere ihre ursprünglichen Verhaltensweisen beibehalten und ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten täglich herausgefordert werden. Jede Maßnahme zur Anreicherung der Umwelt zielt darauf ab, die Lebensqualität unserer tierischen Freunde zu verbessern, damit sie sich bei uns zuhause fühlen. 
Derzeit setzen die Biologen in Oasis Park Fuerteventura den Plan zur Umweltanreicherung bei Schimpansen, Pavianen, Kapuzineraffen und Husarenaffen um.